Impressum  

Kontakt


Renate Ester
Event Manager
WEKA FACHMEDIEN

Tel: +49(0)89/25556-1349
Fax: +49(0)89/25556-0349
Renate Ester

 

Kontakt


Hagen Lang
Redakteur
WEKA FACHMEDIEN
Tel.: +49 89.25556-1336
Fax: +49 89.25556-1399
Hagen Lang

 

powered by

 
 

Training for Professionals

Seminare & Workshops

EU Datenschutzverordnung

Praxistraining: Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO)


Nächster Termin: folgt in Kürze


Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) in Kraft! 

Damit muss auch die Datenschutzorganisation in Unternehmen komplett neu gestaltet werden. Insbesondere die Gestaltung der Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeit und die geforderte Risikobewertung für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen sind eine Herausforderung für den Datenschutzbeauftragten.

Damit dies gelingt, bedarf es keiner abstrakten Jura-Seminare, sondern von Experten organisierte Praxisschulungen, in denen Geschäftsführer und Datenschutzverantwortliche die rechtskonforme Organisation ihrer Unternehmensprozesse erlernen.

Dieses Seminar ist eine praxisbezogene Anleitung wie nach der EU DS-GVO Verzeichnisse erstellt werden, wie eine Risikoanalyse direkt in die Verzeichnisse eingearbeitet wird und wie diese über eine Sicherheitseinstufung in Verbindung mit Anweisungen für den Arbeitsplatz gestaltet werden. Dabei wird das kommende neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bereits berücksichtigt.

Wie dieser Gesamtprozess in einem Dokument zusammengefasst und erstellt wird, lernen Sie in diesem Seminar. Die Struktur ist bereits in einem Dokument vorgegeben.

Sie selbst lernen unter Anleitung, wie Sie die Geschäftsprozesse hier abbilden können und nehmen Ihr erstes Verfahren mit Risikobewertung direkt mit in Ihr Unternehmen.

Das eintägige Praxistraining »EU-Datenschutz-Grundverordnung 2017« führt Sie durch die nötigen Schritte und Verfahren, damit Ihr Unternehmen organisatorisch am 25. Mai 2018 richtig aufgestellt ist.

Sie erhalten die kompletten Unterlagen als Vorlage, um den nächsten Vorgang in Ihrem Unternehmen rechtskonform zu bearbeiten und bewerten.

Jeder Teilnehmer, der sein erstes Verfahren selbst erstellen möchte, muss einen Laptop mitbringen. USB Sticks werden ausgehändigt, so dass dann jeder sein Verfahren auch mitnehmen kann.

..........................................................................................................................................................................

Referent:


Dirk Fromm ist Geschäftsführer der CE21 Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH und verfügt über mehr als 10 Jahre Datenschutzpraxis. Er ist Jurist und arbeitet seit 25 Jahren im Bereich der IT-Sicherheit, seit 2006 im Datenschutz.

Von 2008 bis 2010 war er projektleitend für die Deutsche Telekom tätig und mit zuständig für die neue Konzernsicherheit und den Datenschutz im Konzern. Er ist Datenschutzbeauftragter der Evangelischen Rechenzentren der ECKD und Datenschutzbeauftragter in Unternehmen mit sehr hohen Anforderungen im Datenschutz (Personalqualifizierung, Online Tests für Bewerbungen an Universitäten, Cloud Anbieter).

Bis 2015 war Herr Fromm Dozent für Datenschutz und für die Ausbildung von IT-Sicherheitsbeauftragten der Bundes- und Landesbehörden im Auftrag der BAköV an den Bundesakademien in Brühl und Boppard tätig. Er ist TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter, Datenschutzauditor und Information Security Officer – ISO/IEC 27001.

Eine Veranstaltung der Redaktion: